ASV Ulmtal e.V. Greifenstein

        

Drucken Drucken      
Startseite
Wir über uns
Aktuelles
Veranstaltungstermine
Besatz
Jungfischer
Bilder
Bilder akt. Fänge
Tipps & Tricks
Links
Archiv
Kontakt
Impressum
ASV-Ulmtal e.V. - Tipps & Tricks

Angler probieren gerne Neues aus!
Angler sind außerordentlich erfinderisch!


Für viele Angler liegt der besondere Reiz ihres Hobbys gerade darin, immer wieder andere Varianten auszutesten.

Die Auswahl und Vielfalt an Gerätschaften, Zubehör, Ködern und Fangmethoden ist schier unerschöpflich!

An dieser Stelle möchten wir interessante "Tipps & Tricks" an unsere Angelfreunde weitergeben. Selbstverständlich können wir keinerlei Gewähr für den Erfolg, die Richtigkeit oder die Wirksamkeit der hier beschrieben Ratschläge übernehmen.

Viele Texte und Hinweise stammen von der Homepage von Ernst Spangenberger
Wir empfehlen den Besuch diesen sehr informativen und gut gemachten Internetseiten.

Vielleicht habt ihr ja auch selbst "praxiserprobte Verfahren" entwickelt und wollt diese gern den anderen Anglern kundtun?!

Kein Problem, schickt ein Mail und Ruckzuck ist die Sache öffentlich!
(Vorausgesetzt, es handelt sich um ernstgemeinte und seriöse Zuschriften)


Kategorie Thema Autor
Aal Aale vom Juni bis Herbst fangen
Ab Anfang Juni bis zum Herbst beißen die Aale gern im Mittelwasser,
NN
Geräte Ködermontage für den Karpfenfang
Der Haken für die Boiliemontage sollte im Bereich des Öhrs
NN
Geräte Ködermontage für den Aalfang
Die Rutenspitze sollte nicht zum Himmel, sondern zum Wasser zeigen.
NN
Hecht Wo stehen die Hechte?
Hechte jagen bevorzugt im Schatten
NN
Karpfen Karpfen - wo und wann beißt er am Besten
Karpfen beißen am Besten bei starkem Wind,
NN
Köder Die eigene Wurmzucht
Eine Plastikkiste ohne Grifflöcher (Größe mindestens 30X30X40)
NN
Köder Würmer in Blumenerde fangen
1 Sack Blumenerde an einem schattigen und feuchten Platz
NN
Köder Würmchen in der Grube...
Hebe an einer schattigen Stelle in Garten eine flache Grube aus,
NN
Köder Karpfenköder
Die gebräuchlichsten Karpfenköder sind Mais, Wurm, Kartoffel und Teig.
NN
Köder Schleienköder
Da Schleien im Vergleich zu Karpfen nur einen relativ kurzen Darm haben,
NN
Köder Aalköder
Aus durch den Fleischwolf gedrehte Fischabfälle Kugeln formen,
NN
Schleie Wo stehen die Schleien?
Schleien fängt man bevorzugt am Rande von Schilfgürteln
NN

 

Startseite | Wir über uns | Aktuelles | Veranstaltungstermine | Besatz | Jungfischer | Bilder | Bilder akt. Fänge | Tipps & Tricks |
Links | Archiv | Kontakt | Impressum
Copyright © 2002 ASV-Ulmtal e.V., alle Rechte vorbehalten (Rechtliche Hinweise)